Buchung - Service & Information

+49 (0) 9178 / 245 Montag - Freitag von 8.00 - 18.00 Uhr

Reisefinder

 

Blätterkatalog

Radfahren in der Toskana - 6 Tage

Radfahren in der Toskana
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
05.05.2020 - 10.05.2020
Preis:
ab 599 € pro Person

Liebliches Hügelland unterbrochen von tiefgrünen Zypressenreihen, einsame Gehöfte, malerische Dörfchen, eine hervorragende Küche und weltbekannte Weine - all diese Begriffe sind Synonyme für die Toskana. Zahlreiche Kunstschätze aus verschiedenen Epochen sind ein zusätzlicher Anreiz, diese Region zu besuchen.

1.Tag Anreise
Anreise durch das Inntal, Südtirol, die Poebene und den Apennin in die Toskana zu unserem Hotel.

2. Tag Das Toskanische Erzgebirge und Massa Marittima
Heute lernen Sie das Toskanische Erzgebirge, die Colline Metallifere kennen. Sie starten in Massa Marittima. Der Ort bietet eines der faszinierendsten mittelalterlichen Stadtbilder der Toskana. Die Piazza Garibaldi zählt zu den schönsten Plätzen Italiens. Über sanfte Hügel erreichen Sie zuerst Suvereto, umgeben von duftender mediterraner „Macchia“. Innerhalb der alten Stadtmauern entdecken Sie die Handwerkstraditionen des Ortes. Das Ziel ist San Vincenzo, ein schöner Ferienort direkt am Meer.
ca. 40 km, einfach bis mittel

3. Tag Entlang der Weinstraße
Direkt vom Hotel startet Ihr Ausflug durch die wunderbare toskanische Landschaft nach Bolgheri. Nach einem Rundgang durch den Ort verlassen Sie auf der 5 km langen Zypressenalle Via dei Cipressi das Städtchen und folgen der mit silbrigen Olivenbäumen und edlen Weinreben gesäumten Weinstrasse. Hier gedeihen die Trauben für zwei der besten Weine: für den Sassicaia und für den Ornellaia. Bei einer Weinprobe können Sie sich von der Qualität dieser edlen Tropfen überzeugen.
ca. 50 km, mittelschwer

4. Tag Volterra und Trüffelsuche
Am Vormittag besuchen Sie die Alabaster-Stadt Volterra. Nach einem Rundgang geht es mit dem Rad weiter über die sanften Hügel. Unterwegs sehen Sie die charakteristischen Erosions-Phänomene, die Kalkrinnen und die „Balze“. Über das Sterza Tal, erreichen wir Chianni. werden Sie in die Geheimnisse des Trüffels einweiht. Nach einer Wanderung ist die Verkostung der eventuell gefunden Trüffel eine willkommene Stärkung.
ca. 33 km, einfach bis mittel

5. Tag Der Maremma Naturpark
Sie starten vom Hotel und erreichen den Maremma Naturpark. Allein schon die Lage des sich über 25 km erstreckenden Parks mit Blick auf das tyrrenische Meer, spricht für sich. Kontrastreich präsentiert sich dieses Naturparadies mit einer Hügelkette, die zum Meer hin abfällt. Auf dem Weg zurück zum Hotel Stopp bei einem antiken Bauernhof, mit Verkostung von Käse und Wein begleitet von lokalen Produkten
ca. 45 km, einfach bis mittel

6. Tag Heimreise
Auf bekannter Strecke geht es zurück nach Franken.

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Bordfrühstück am 1. Tag
  • 5x Ü/F im 4* Hotel VARO VILLAGE, in Marina di Bibbona
  • 5x Abendessen
  • Weinprobe mit Imbiss
  • Aperitiv in San Vincenzo
  • Trüffelsuche mit Verkostung
  • Eintritt Maremma Naturpark
  • Besichtigung einer Fattoria mit Verkostung
  • Örtliche Reiseleitung für
  • die Radtouren

Ihr Reisepreis

  • Pro Person
    599 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • EZ-Zuschlag
    88 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk