Buchung - Service & Information

+49 (0) 9178 / 245 Montag - Freitag von 8.00 - 18.00 Uhr

Reisefinder

 

Blätterkatalog

Ostern am Lago Maggiore - 5 Tage

Ostern am Lago Maggiore
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
09.04.2020 - 13.04.2020
Preis:
ab 497 € pro Person

Boromäische Inseln – Ortasee – Osterfest in Lugano

Der Lago Maggiore ist der zweitgrößte See Italiens und bietet eine einzigartige Atmosphäre. Während der nördliche Teil des Sees zur Schweiz gehört, liegt der restliche Teil auf der italienischen Seite. Sehenswert sind vor allem die Borromäischen Inseln mit den subtropischen Parkanlagen. Ein mildes Mittelmeerklima begünstigt die Vegetation und einen angenehmen Aufenthalt.
 

1.Tag Anreise
Über Ulm und den Bodensee erreichen Sie die Schweiz. Vorbei an Chur und der Via Malaschlucht, fahren wir über den San Berardino. Weiter über Bellinzona an den Lago Maggiore und entlang des Sees nach Verbania ins Hotel. Begrüßungsdrink und Abendessen.

2.Tag Borromäische Inseln und Stresa
Nach dem Frühstück fahren Sie mit einem Boot von Baveno zu den Borromäischen Inseln. Die Isola Pescatori trägt ihren Namen nach den charakteristischen Fischerhäusern, Sie ist unsere erste Station. Anschließend geht es weiter zur Isola Bella, der berühmtesten der drei Inseln. Hier befindet sich das prächtige Barockschloss des Grafen Borromeo. Berühmt ist die Insel auch durch die Terrassen im Garten mit Kamelien, Rhododendren, Zitronen und Orangen. Mit dem Schiff fahren Sie weiter zur Perle des Lago Magiore, nach Stresa (Besichtigung). Anschließende Rückfahrt mit dem Schiff nach Baveno zu unserem Hotel.

3. Tag Ortasee
Gut gestärkt fahren Sie mit dem Bus nach Omegna. Hier steigen Sie um aufs Linienschiff, das Sie zur kleinen Insel San Giulio bringt. Weiter geht es zu dem am Südufer gelegenen Städtchen Orta. Die meisten Bürgerhäuser stammen aus der Zeit der Renaissance und des Barock. Das Schiff bringt Sie nach Pella, wo der Bus bereits auf Sie wartet. Sie fahren zu einem Weinkeller, den Sie besichtigen und im Anschluss gibt es eine Weinprobe mit kleinem Imbiss.
4. Tag Osterfest in Lugano
Am Ostertag findet die Veranstaltung ‚“Ostern in der Stadt‘“ statt. Auf verschiedenen Plätzen werden Folkloredarbietungen und einheimische Produkte an offenen Buden angeboten. Am Nachmittag erwartet Sie eine Panoramatour mit einer Bummelbahn, wo Sie die malerische Seepromenade, die Bahnen zum Monte Brè und Monte San Salvatore entdecken werden.

5. Tag Rückreise
Chia bella Lago. Auf bekannter Strecke geht es zurück nach Franken.

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Bordfrühstück am 1.Tag
  • 4 x Übernachtung mit erw. Frühstücksbuffet im *** Hotel Beau Rivage in Baveno, direkt an der Uferpromenade
  • Begrüßungscocktail
  • 3x Abendessen 3-Gang Menü
  • 1x Abendessen Ostermenü
  • Ausflug Boromäische Inseln und Stresa inkl. Schifffahrt
  • Ausflug Ortasee mit Weinporbe und Imbiss inkl. Schifffahrt
  • Ausflug Osterfest Lugano mit Bahnfahrt
  • Örtliche Reiseleitung auf allen Ausflügen
  • inkl. Kurtaxe

Ihr Reisepreis

  • Pro Person
    497 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • EZ-Zuschlag
    85 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk