Buchung - Service & Information

+49 (0) 9178 / 245 Montag - Freitag von 8.00 - 18.00 Uhr

Reisefinder

 

Istrien - Radurlaub, durch die schönsten Ecken der Region - 5 Tage

Aktuell keine Abbildung vorhanden
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
18.10.2021 - 22.10.2021
Preis:
ab 485 € pro Person

Die Halbinsel Istrien im äußersten Westen Kroatiens war schon immer eine besondere Region. Der Reichtum der Kultur und die Schönheit des Kulturerbes sind überall auf dieser Halbinsel gegenwärtig. Genießen Sie den Aufenthalt am Meer in Poreč im **** Hotel Valamar Parentino.

1.Tag:  Anreise
Abfahrt am frühen Morgen über München, Salzburg und Kärnten zur Grenze nach Slowenien, das Sie nach der Fahrt durch den Karawankentunnel erreichen. Vorbei an Ljubljana erreichen Sie die Kroatische Grenze und Ihr Hotel in Porec. Mit einem Begrüßungsdrink heißt Sie das Hotelpersonal willkommen. Nach dem Zimmerbezug wartet das Abendessen auf Sie.

2. Tag: Römerwege nach Pula
Žminj – Svetivinčent – Vodnjan – Fažana - Pula
Der Bus bringt Sie nach Žminj. Von hier startet Ihre heutige Tour! Die Strecke führt Sie über Nebenstraßen durch typische Istrische Ortschaften wie Sveti Vinčenat, mit einer mittelalterlichen Festung und Vodnjan weiter bis zur Küste. Nach Ankunft in Fažana, einer Perle der westlichen Küste Istriens haben Sie die Möglichkeit das gastronomische Angebot zu genießen. Nach der Mittagspause führt Sie die Tour weiter entlang der Küste bis Pula. Pula ist die letzte Etape auf unserer heutigen Radtour. Bevor Sie vom Bus zum Hotel zurückgebracht werden, haben Sie Gelegenheit an einer Führung durch die antike Altstadt von Pula teilzunehmen. Strecke: ca. 50 km, ca. 300 HM, Schwierigkeitsstufe: mittelschwer

3. Tag: Der Schatz Istriens
Gestartet wird die Tour ab Poreč durch weitläufige Weinfelder nach Bačva. Die Route führt Sie durch Dörfer wie Kosinižići und Nova Vas und erreichen die bekannte Höhle Baredine. Hierbei versäumen Sie es nicht, der bekannten Höhle Baredine einen Besuch abzustatten. Durch fünf eindrucksvolle und wunderschön ausgeleuchtete Säle steigen Sie zu einem unterirdischen See in 60 m Tiefe hinab. Unterwegs machen Sie außerdem die Bekanntschaft des Grottenolms, eines kleinen Höhlenbewohners, der nur in diesem Karstgebiet anzutreffen ist. Danach radeln Sie in Richtung Tar weiter, erreichen Červar 
und fahren entlang der Küste zurück nach Poreč. Strecke: ca. 50 km, ca. 500 HM, Schwierigkeitsstufe: mittelschwer

4. Tag:  Auf den Spuren Casanovas
Der heutige Ausflug führt Sie entlang der Westküste Istriens. Sie folgen der Linie des Meeres von Poreč nach Vrsar. Nach einer kurzen Besichtigung von Vrsar radeln Sie weiter entlang des Lim-Kanals in das Innere Istriens. Durch kleine malerische Istrische Dörfer führt die Tour zurück zum Ufer und wieder zurück nach Poreč. Strecke: ca. 50 km, ca. 500 HM, Schwierigkeitsstufe: mittelschwer

5. Tag Heimreise
Nach dem Frühstück beginnt die Heimreise auf bekannter Strecke über Slowenien und Kärnten zurück nach Franken.

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Transport der Räder im Radanhänger
  • Bordfrühstück am 1. Tag
  • 4 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • Zimmer mit Bad oder DU/WC und Balkon
  • im 4* Hotel Valamar Parentino in Poreč
  • 4 x Abendessen vom Buffet
  • Begrüßungsgetränk
  • Radreiseleiter
  • Eintritt Höhle Baredine
  • Kurtaxe

Ihr Reisepreis

  • Pro Person im Doppelzimmer
    485 €
  • Pro Person im Einzelzimmer
    525 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk