Buchung - Service & Information

+49 (0) 9178 / 245 Montag - Freitag von 8.00 - 18.00 Uhr

Reisefinder

 

Blätterkatalog

HOHE TATRA - 7 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
23.06.2020 - 29.06.2020
Preis:
ab 879 € pro Person

Breslau – Krakau – Zakopane und Riesengebirge

Diese Reise führt Sie von Breslau in die alte Königsstadt Krakau und weiter ins Land der Goralen. Die Hohe Tatra – eines der letzten Naturparadiese Europas – ist das höchste Gebirge Polens und der Slowakei und gleichzeitig das kleinste Hochgebirge der Welt. Erleben Sie auf dieser Reise eine ausgewogene Mischung aus Kultur, Geschichte und Natur: zum einen Krakau, die „Stadt der Könige“. Zum anderen die einzigartige Bergwelt der Hohen Tatra und des Pieninygebirges, in der die Goralen, die typischen Bauern und Hirten dieser Region, ihr Brauchtum leben und pflegen.
 

1. Tag: Anreise nach Breslau
Anreise über Dresden und Görlitz in die niederschlesische Hauptstadt Breslau (Wroclaw). Nutzen Sie die restliche Zeit zu einem Bummel über den Marktplatz

2. Tag: Breslau – Stadtbesichtigung – Krakau
Nach dem Frühstück Besichtigung der wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Breslau mit seinen 100 Brücken präsentiert sich weltoffen, jung und stolz – eine Stadt mit Flair. Der Marktplatz mit seinem Rathaus, die schönen mittelalterlichen Gassen, moderne Kaufhäuser und schattige Parks mit altem Baumbestand machen Breslau zu einer kleinen Metropole. Weiterfahrt nach Krakau (Krakow).

3. Tag: Krakau – Stadtbesichtigung – Zakopane
Krakau zählt neben Prag und Wien zu den architektonischen Perlen Mitteleuropas. Im Herzen der Universitätsstadt, deren Straßen von unzähligen Kirchen und Adelspalästen gesäumt werden, liegt einer der großartigsten Plätze Europas, der Hauptplatz. Hier befindet sich die berühmte Marienkirche, die zu den schönsten gotischen Bauten in ganz Polen zählt. Der majestätische Hochaltar von Veit Stoß wird Sie in seinen Bann ziehen. Weiterfahrt nach Zakopane, einen der bekanntesten Wintersportorte Europas.

4. Tag: In Zakopane – Goralendorf Chocholow – Besichtigung – Zakopane – Besichtigung
Sie beginnen den Tag mit der Besichtigung des Goralendorfes Chocholow, dessen typische Holzarchitektur sehr gut erhalten ist. Zakopane ist ein traditioneller Kurort. Besonders sehenswert ist die „Villa zu den Tannen“, ein repräsentatives Beispiel des „Zakopanestils“. Obwohl die Stadt ein pulsierendes Sport-, Tourismus- und Erholungszentrum ist, hat der alte Stadtkern seinen ursprünglichen Charakter weitgehend bewahren können.


5. Tag: In Zakopane – Fahrt ins Pieninygebirge – Floßfahrt auf dem Dunajec
Unser erster Stopp ist heute bei der Holzkirche in Debno. Das Innere der Kirche ist sehr gut erhalten. Man sagt, dass kein anderes Material außer Holz die Kirche zusammenhält. Um die Kirche zu schützen, kann sie nur bei trockener Luft besichtigt werden. Weiterfahrt in den Nationalpark Pieniny, der unmittelbar mit der Slowakei verbunden ist. Am Fluss Dunajec angekommen, erleben wir eine Floßfahrt, die bei aller Gemächlichkeit wunderschöne Blicke auf die Natur bietet. Denn der Fluss bildet eines der herrlichsten Durchbruchstäler in ganz Europa.

6. Tag: Zakopane – Riesengebirge
Die Fahrt geht heute ins Riesengebirge. Auf dem Weg nach Hirschberg (Jelenia Gora) unternehmen Sie eine kleine Riesengebirgsrundfahrt.

7. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise nach Franken an.

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Bordfrühstück am 1.Tag
  • 1 x Übernachtung/HP **** Hotel HP Park Plaza Breslau
  • 1 x Übernachtung/HP ****Hotel Best Western Premier Krakau
  • 3 x Übernachtung/HP ****Hotel Nosalowy Dwor Resort&Spa Zakopane
  • 1 x Übernachtung/HP ****Ariston Arnsdorf/Riesengebirge
  • Hotels mit Hallenbad und Wellnessbereich - Sauna
  • Stadtbesichtigung Breslau
  • Stadtbesichtigung Krakau
  • Besuch des Goralendorfes Chocholow
  • Stadtbesichtigung Zakopane
  • Rundfahrt durch die Hohe Tatra und das Pieninygebirge
  • Floßfahrt auf dem Dunajec
  • Eintritt Holzkirche in Debno (witterungsabhängig)
  • Riesengebirgsrundfahrt am 6. Tag
  • Stadtseilbahnfahrt auf den Hausberg in Zakopane Gubalowka
  • 1 x typisches Abendessen bei den Goralen mit Musik
  • Reiseleitung ab Hotel

Ihr Reisepreis

  • Pro Person
    879 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • EZ-Zuschlag
    198 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk