Buchung - Service & Information

+49 (0) 9178 / 245 Montag - Freitag von 8.00 - 18.00 Uhr

Reisefinder

 

Herbst am Gardasee – eine Oase mit malerischen Städtchen entlang des Sees - 6 Tage

Aktuell keine Abbildung vorhanden
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
15.10.2022 - 20.10.2022
Preis:
ab 615 € pro Person

- mit Trentino – Iseosee – Franciacorta Weinanbeugebiet
- mediterranes Klima und italienisches Flair!

 1.Tag: Anreise Garda
Fahrt vorbei an München und Innsbruck durch das wunderschöne in Herbstfarben getauchte Südtirol weiter zum Gardasee nach Garda ins 3*Hotel La Perla. Das Hotel liegt in ruhiger Lage ca. 200 m vom See entfernt, nahe am historischen Zentrum. Unternehmen Sie vor dem Abendessen einen Spaziergang durch die bezaubernde Altstadt von Garda mit dem kleinen Hafen und flanieren an der weitläufigen Uferpromenade entlang, dazu der wunderschöne Ausblick über den See.


2. Tag: Schiffahrt von Malcesine nach Limone und Riva
Der nördliche Gardasee mit seiner alpenländischen Seite steht heute auf dem Programm. Der Bus bringt Sie ins malerische Malcesine am Monte Baldo gelegen. Spazieren Sie zur imposanten Scaligerburg, die oberhalb des mittelalterlichen Ortskerns thront, durch verwinkelte Gässchen und den hübschen Plätzen. Danach Schiffsüberfahrt nach Limone mit Panoramablick über den See und die Berge. Der Ort liegt windgeschützt in der schönen Bucht, zwischen See, Olivenhainen und Zitruskulturen. Aufenthalt für einen Bummel durch das charmante Örtchen. Weiterfahrt mit dem Schiff nach Riva an der Nordspitze des Gardasees umgeben von Bergen. Unternehmen Sie einen Rundgang durch den mondänen Urlaubsort, verweilen an der schönen Promenade bevor Sie der Bus nach Garda wieder zurückbringt.


3. Tag: Iseosee und Franciacorta Weinanbaugebiet
Heute werden Sie den Iseosee besuchen. Er ist der viertgrößte der oberitalienischen Seen. Das schöne und beliebte Städtchen Peschiera Maraglio liegt auf einem Hügel und vermittelt mit seinen mittelalterlich wirkenden Gebäuden, Geschäften und Restaurants eine typisch italienische Atmosphäre. Weiterfahrt in die Weinregion Franciacorta. Bewundern Sie die liebliche Hügellandschaft mit Weinbergen, mittelalterlichen Türmen und herrschaftlichen Villen. Schon zu Zeiten der Römer wurde hier Wein produziert und auch heute noch werden erstklassige Weine angebaut. Nach dem Besuch eines Weinkellers werden Sie einige ausgezeichnete Weine verkosten.


4. Tag: Trentino
Eine schöne Panoramafahrt durch die bezaubernden Täler und malerischen Seen dieser Region werden Sie heute mit der Reiseleitung unternehmen. Ein Spaziergang durch die Altstadt mit den freskengeschmückten Fassaden und Türmen von Trento steht auf dem Programm. Zur Mittagspause, Einkehrmöglichkeit in eines der Cafes am schönen Platz mit dem Neptunbrunnen. Die Rückfahrt erfolgt über die Trentiner Weinstraße. In der Nähe von Rovereto werden die Grappaliebhaber die Herstellung in einer sehr bekannten Grappabrennerei erleben können. Hierzu gehört natürlich auch die Verkostung von einigen Sorten des köstlichen Getränks.


5. Tag: Südlicher Gardasee
Den südlichen Teil des Gardasees mit seinen malerischen Städtchen erkunden Sie heute. Die Fahrt erfolgt entlang der Uferstraße nach Lazise. Der Ort ist heute noch mittelalterlich geprägt und liegt am breitesten Punkt des Gardasees von einer zinnengekrönten Ringmauer umgeben. Ein besonderes Highlight befindet sich an der Südspitze des Sees, der Thermalkurort Sirmione auf einer Halbinsel gelegen. Bei einem Rundgang entdecken Sie die sehenswerte Altstadt mit den engen Gassen, der mächtigen Skaligerburg, sowie die Grotten von Catullo. Aufenthalt, genießen Sie eine Tasse Cappuccino und sehen dem italienischen Treiben entspannt zu. Ein Zwischenstopp wird im kleinen Städtchen Peschiera, die alte Römerstadt, eingelegt, bevor es nach Bardolino dem lieblichen Weinort mit der malerischen Altstadt weitergeht. Aufenthalt für eigene Entdeckungen. Auf der Rückfahrt zum Hotel statten Sie einer Ölmühle noch einen Besuch ab.


6.Tag: Rückreise
Leider müssen Sie heute den herrlichen Gardasee wieder verlassen. Sie fahren entlang der östlichen Gardesana, der Uferstraße mit schönen Blick auf den See, durch Südtirol über den Brennerpass, Innsbruck, München wieder in Ihre Heimat.

 

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Bordfrühstück am 1. Tag
  • 5 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • Zimmer mit Bad oder DU/WC, TV, Telefon, Fön
  • 5 x Abendessen (3-Gang Menü)
  • im 3*Hotel La Perla in Gerda
  • Willkommensdrink
  • Kurtaxe
  • Schiffahrt-Malcesine-Limone-Riva mit Reiseleitung
  • Ausflug Iseosee und Franciacorta Weinanbaugebiet mit Reiseleitung
  • Weinverkostung Iseosee
  • Ausflug Trentino mit Reiseleitung
  • Besuch einer Grappabrennerei mit Verkostung
  • Ausflug südlicher Gardasee mit Reiseleitung
  • Besuch einer Ölmühle

Ihr Reisepreis

  • Pro Person im Doppelzimmer
    615 €
  • Pro Person im Einzelzimmer
    710 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk