Buchung - Service & Information

+49 (0) 9178 / 245 Montag - Freitag von 8.00 - 18.00 Uhr

Reisefinder

 

Blätterkatalog

Entlang von Saar & Mosel - 4 Tage

Entlang von Saar & Mosel
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
17.09.2020 - 20.09.2020
Preis:
ab 440 € pro Person

Saarschleife und Drei-Länder-Eck

Die Saar und Mosel sind die Lebensadern im Dreiländereck Saarland, Lothringen, Luxemburg – als Wasserlieferant, als Transportwege und Ländergrenzen. Heute verbindet ein ausgedehntes Netz von Fahrradwegen die „Wiege Europas“.

1. Tag: ca. 40 km
Anreise über Heilbronn, Mannheim, Kaiserslautern an die Saarschleife. Hier beginnt Ihre erste Radtour mit einem Blick von der Aussichtsplattform auf die romantische Saarschleife. Anschließend per Rad bergab nach Dreisbach an die Saar. Direkt unterhalb der Aussichtsplattform fahren Sie entlang der Saarschleife weiter nach Mettlach. Möglichkeit zum Besuch des alten Abteipark´s von Villeroy & Boch. Entlang des Saarradweges geht es weiter zu Ihrem Hotel in Saarburg.

2. Tag: ca. 45 km Rieslingtour -
Berühmte Weinlagen an der Saar
Flacher Rundkurs über die Weinbaugemeinden an der Saar. Entlang der großen Rieslinglagen Ayler Kupp und Wawerner Goldberg saarabwärts bis zur Mündung der Saar in die Mosel bei Konz. Zurück auf der gegenüberliegenden Saarseite entlang des idyllischen Altarms der Saar über Kanzem, Heimat renommierter Weingüter, bis nach Serrig, dem südlichen Tor zum Saarwein. Genießen Sie wunderschöne Ausblicke über die Flusslandschaften beiderseits der Saar, passieren entlang der Strecke verschiedene Weingüter, und haben mehrmals die Möglichkeit zur Einkehr. Lernen Sie unser schönes Weinbaugebiet aus einer ganz anderen Perspektive kennen und erfahren einige interessante Hintergrundinformationen.

3. Tag Luxemburg und Echternach - Ein Tag voller Kontraste
Bustransfer zum Kirchbergplateau der Stadt Luxemburg. Neben einem imposanten Bankenviertel mit moderner Architektur erleben Sie die europäische Hauptstadt Luxemburg mit den verschiedenen EU-Instituten: Europäisches Parlament, Europäische Investitionsbank, Europäischer Gerichtshof und Europäischer Rechnungshof. Von dort führt der Radweg durch das landschaftlich abwechslungsreiche Müllerthal, mit Felsen und Bachläufen, der kleinen Luxemburger Schweiz, bis in die Abteistadt Echternach mit dem mittelalterlichen Stadtzentrum. Weiter geht es entlang dem Fluss Sauer bis in den luxemburgischen Grenzort Wasserbillig, von hier Rückfahrt nach Saarburg

4. Tag: 3-Länder-Tour im Herzen von Europa
Deutschland, Frankreich und Luxemburg per Rad an einem Tag, Flacher Streckenkurs immer am Fluss entlang. Der Bus bringt Sie nach Remich, der Perle an der Obermosel im Dreiländereck. Entlang der Route du Vin geht es auf luxemburgischer Seite bis zur Grenzstadt Schengen (Schengener Abkommen) mit Besuch des Europamuseums. Genießen Sie im weiteren Tagesverlauf im französischen Sierck-Les-Bains einen Café au Lait und am Ende der Tour auf einer Moselterrasse noch ein Glas Wein, bevor es am Nachmittag wieder mit dem Bus zurück nach Franken geht.

  • Busfahrt im Modernen Reisebus
  • Transport der Räder im Radanhänger
  • Bordfrühstück am 1. Tag
  • 3x Ü/F im Hotel „Saar Galerie“ in Saarburg
  • 3x Abendessen in einem Restaurant in Saarburg
  • Weinprobe
  • Örtliche Reiseleitung

Ihr Reisepreis

  • Pro Person
    440 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • EZ-Zuschlag
    48 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk