Unser Service

Service wird bei uns GROSS geschrieben

Das Wichtigste kurz zusammengefasst:

Unser persönlicher SERVICE

Bei Mehrtagesfahrten erhalten Sie am ersten Tag ein Frühstück an Bord. Auch während der Reise werden Sie mit einem Imbiss oder Kaffee und Kuchen oder einem Schluck eines
landestypischen Getränkes verwöhnt.

KOSTENLOSES PARKEN

Ihren Pkw können Sie während der Reise kostenlos bei uns im Betriebshof parken.

Ihre SICHERHEIT liegt uns am Herzen

Unsere Omnibusse werden alle drei Monate durch einen Sachverständigen der DEKRA überprüft und sind mit modernster Sicherheitstechnik ausgerüstet. In den Wintermonaten sind unsere Fahrzeuge selbst verständlich
mit Winterreifen unterwegs. Um einen hohen Sicherheitsstandard zu gewährleisten, nehmen unsere Fahrer an Fahrer- und Sicherheitstrainings nach den Richtlinien des Deutschen Verkehrssicherheitsrates teil. Die Lenk- und
Ruhezeiten werden eingehalten. Bei längeren Tages strecken wird selbstverständlich ein zweiter Fahrer mit eingesetzt. Nach Möglichkeit werden strapaziöse Nachtfahrten vermieden.

Köppel-Bus-REISE-BONUS

Wie bisher werden wir Sie für Ihre Treue belohnen! Für jede bei uns gebuchte mehrtägige Busreise erhalten Sie einen Bonusaufkleber, den Sie in Ihr Bonusheft einkleben. Nach der 8. Reise erhalten Sie einen Bonus von 2 % des Grundreisepreises. Dieser wird Ihnen nach Abgabe Ihres vollen Bonusheftes bei einer weiteren Reise angerechnet. Das Bonusheft erhalten Sie bei uns. Der Bonus ist nicht übertragbar, eine Barauszahlung ist nicht
möglich.

LEISTUNGEN UND HOTELS

Bei unseren Reisen buchen wir nach Möglichkeit Hotels in Zentraler Lage. Auch
sind bei unseren Reisen die Ausfl üge und Verkostungen, Stadtführungen, Museen
und Rundfahrten meist im Preis enthalten

Weiter Leistungen / allgemeine Hinweise für Ihre Reise:

REISEPAPIERE UND VERSICHERUNG

Bei unseren Reisen genügt für Bundesbürger der Personalausweis oder Reisepass. Soweit Visapfl icht besteht,
unterrichten wir Sie. Bei allen mehrtägigen Reisen sind Sie abgesichert durch die gesetzlich vorgeschriebene Insolvenzversicherung. Den Sicherungsschein erhalten Sie ausgehändigt. Sicherheit gleich mitbuchen und unbeschwert die schönsten Tage des Jahres genießen – wir empfehlen daher den Abschluss einer Komplettversicherung: Kranken-, Unfall-, Gepäck- und Reiserücktrittsversicherung.

DIALYSE

Sie sind Dialyse Patient und möchten gerne verreisen? Sprechen Sie uns an und wir helfen Ihnen bei der Organisation. Dies ist momentan leider noch nicht bei allen Reisen möglich. Wird aber in immer mehr Regionen
und Ländern möglich.

MINDESTTEILNEHMER

Die Mindestteilnehmerzahl bei allen Reisen liegt bei 20 Personen. Wir behalten uns das Recht vor, Fahrten auch mit unserem 20-Sitzer Reisebus durchzuführen.

RAUCHEN

Gute Fahrt in guter Luft: Auf allen Reisen bitten wir die Fahrgäste, im Bus nicht zu rauchen. Wir machen ausreichende Pausen, so dass die Raucher auch zu ihrem Recht kommen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

REISEGEPÄCK/FAHRRÄDER

Ihr Reisegepäck und Ihr Fahrrad werden kostenlos, aber ohne Haftung, befördert. Wir empfehlen eine  Reisegepäckversicherung. Wir bitten Sie je Person nur einen Koffer und ein Handgepäckstück im Gesamtgewicht von max. 20 kg mitzunehmen.

SITZPLATZ

Die Einteilung der Sitzplätze im Omnibus erfolgt nach Reihenfolge der Anmeldung. Es besteht jedoch kein
Anspruch auf einen bestimmten Sitzplatz.

SONSTIGES

Denken Sie bitte bei jeder Reise an die nötigen Ausweispapiere. Programmänderungen bleiben aus organisatorischen oder wetterbedingten Gründen vorbehalten.

IHRE MEINUNG IST UNS SEHR WICHTIG

Wie bereits in den vergangenen Jahren, so werden wir Sie auch heuer wieder nach Ihrer Meinung fragen. Wir
freuen uns über Lob, aber auch, wenn Sie uns sagen, wenn etwas nicht nach Ihren Vorstellungen gelaufen
ist. Wir versprechen Ihnen, dass wirklich jeder Fragebogen gelesen wird. Ihre Anregungen und Wünsche nehmen wir sehr ernst. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

ZUSTIEG

Unsere Standardzusiegsstellen sind am Betriebshof in Abenberg, am Markgrafensaalparkplatz in Schwabach und
am Baykaparkplatz in Roth. Bei Gruppen besteht die Möglichkeit auch individuelle Einstiegsstellen zu vereinbaren.

Zugriffe: 2587